Erfolgreich in die Rückrunde gestartet

Am vergangenen So. 21.02.16 fand das 1. Heimspiel des FSV statt. Durch die Wittrigen Wetter Verhältnisse musste der FSV sein Heimspiel auf dem Kunstrasenplatz in Geislitz austragen, da der Rasenplatz nicht bespielbar war!

Nach an­fäng­li­chen Schwie­rig­kei­ten do­mi­nier­te Groß­en­hau­sen auf dem „Aus­weich­platz“ in Geis­litz. Ste­ven Alt so­wie En­zo Mon­tal­do schos­sen bin­nen sie­ben Mi­nu­ten ei­ne stan­des­ge­mä­ße 2:0-Füh­rung her­aus. Die Gäs­te blie­ben zu­nächst harm­los. Nach ei­ner knap­pen Stun­de ver­wan­del­te Ban­gert ei­nen Straf­stoß zum vor­ent­schei­den­den 3:0. Top­tor­jä­ger Rack mach­te mit dem 4:0 end­gül­tig den Sack zu. In der Fol­ge schal­te­ten die Gast­ge­ber ei­nen Gang zu­rück. In den letzten 15min. kam Meer­holz bes­ser ins Spiel und be­trieb noch et­was Er­geb­nis­kos­me­tik! Mas­sa­ro traf per ab­ge­fäl­schtem Frei­stoß und Mey­er konnte in der Nachspielzeit mit seinem Treffer noch auf 4:2 korrigieren. Somit schließt der FSV zu Oberndorf bis auf 2 Punkte in der Tabelle auf, bei weiteren 3 Spielen weniger auf dem Konto.

To­re: 1:0 Ste­ven Alt (18.), 2:0 En­zo Mon­tal­do (25.), 3:0 Mar­tin Ban­gert (61./FE), 4:0 Ke­vin Rack (70.), 4:1 Chris­ti­an Mas­sa­ro (79.), 4:2 Mar­cus Mey­er (90.).

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.