FSV grüßt sein Ehrenmitglied Kurt Hausmann und die 2. Mannschaft verliert 7:0

Am Freitag Abend fand in Sotzbach das Spitzenspiel zwischen der 2.Mannschaft des FSV und der Spielgemeinschaft aus Birstein/Sotzbach statt. Vor dem Spiel hatte der FSV ein Banner vorbereitet auf dem er dem erkrankten Ehrenmitglied Kurt Hausmann „Gute Besserung“ für den weiteren Verlauf seiner Genesung wünscht!

Leider ist dann im Spiel nicht alles rund gelaufen. Nur in den ersten 20 Minuten hielt der FSV gut dagegen und hätte mit 3:0 in Führung gehen müssen. Danach lief bei der 2.Mannschaft nichts mehr und die SG konnte einen ungefährdeten 7:0 Sieg auf heimischen Boden einfahren. Die 2. bleibt aber trotz dieser Niederlage mit 5 Nachholspielen an Platz 2 dran…..

Kurt

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.