6 Punkte Sonntag gegen Lieblos/Niedergündau II und Lieblos

Groß­en­hau­sen II – Lie­blos/Niedergrün­dau II 4:2 (1:1)

To­re: 1:0 Giu­sep­pe Mo­na­co (6.), 1:1 Eric Schult (15.), 2:1 Ra­fa­el Ze­brow­ski (54.), 3:1 und 4:1 Mo­na­co (56./76.), 4:2 Naa­naa Bou­ba­ker (80.).

Groß­en­hau­sen – Lie­blos 5:1 (3:1)

Das Du­ell Fast-Auf­stei­ger ge­gen Fast-Ab­stei­ger ver­lief – wie er­war­tet – ziem­lich ein­sei­tig. Trotz per­so­nel­ler Pro­ble­me hau­ten sich die Lin­sen­ge­rich­ter mäch­tig rein und fei­er­ten ei­nen un­ge­fähr­de­ten Heim­sieg. Ste­ven Alt sorg­te mit sei­nem Dop­pel­pack in der An­fangs­pha­se (2. und 17.) schnell für kla­re Ver­hält­nis­se. Der Fa­vo­rit ließ sich auch durch den zwi­schen­zeit­li­chen An­schluss­tref­fer der Lie­blo­ser nicht aus der Ru­he brin­gen. Zwei To­re von En­zo Mon­tal­do und ein wei­te­rer Tref­fer von Alt sorg­ten für den End­stand.

To­re: 1:0 und 2:0 Ste­ven Alt (2./17.), 2:1 An­dre­as Tum­brä­gel (33.), 3:1 und 4:1 En­zo Mon­tal­do (38./51.), 5:1 Alt (85.).

FSV Großenhausen II - SG LieblosNiedergründau II FSV Großenhausen - FSV Lieblos

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.