Heimsieg gegen den FSV Hailer

1569782523427

Spielbericht:
Ein deutliches 9:0 fuhr der FSV Großenhausen gegen den FSV Hailer ein. Das Ergebnis war in dieser Höhe mehr als verdient.

Großenhausen begann dominant und machte schon früh im Spiel deutlich, wohin die Reise geht. Marcel Schmidt mit einem Doppelpack (7. + 12. Minute). Daraufhin erhöhte Fabian Eich in der 24. Minute mit einer schönen Einzelaktion und einer nachlässigen Abwehrarbeit von Hailer zum 3:0. Vor der Pause dann schon die Vorentscheidung durch Enzo Montalto zum 4:0.

Auch in der zweiten Hälfte war es ein Spiel auf ein Tor. Marcel Schmidt machte sein Dreierpack in der 54. Minute perfekt. Es folgte anschließend der zweite Treffer von Enzo Montalto (59.) und ein Eigentor vom Hailerer Patric Frickel, erzwungen durch eine Flanke von Reda Banqour in Minute 72. Die beiden Schlusspunkte setzten Steffen Franz in der 80. und zu guter Letzt Kapitän Eugen Müller in der 90. Minute.

Aufstellung des FSV Großenhausen:
Andrei Neag – Jannik Reed, Pascal Schmidt, Dominik Franz, Steffen Franz, Kevin Rack, Axel Mehrling, Eugen Müller, Fabian Eich (59. Moussa Berkani) – Enzo Montalto, Marcel Schmidt (Reda Banqour)

Tore:
1:0 Marcel Schmidt (7.)
2:0 Marcel Schmidt (12.)
3:0 Fabian Eich (24.)
4:0 Enzo Montalto (41.)
5:0 Marcel Schmidt (54.)
6:0 Enzo Montalto (59.)
7:0 Patric Frickel (Eigentor – 72.)
8:0 Steffen Franz (80.)
9:0 Eugen Müller (90.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.