Die neue Grillhütte

IMG-20160214-WA0012

Dank der Fa. Lorenz Energie GmbH können wir nun in Zukunft in einer nagelneuen Grillhütte unsere Würstchen braten. Vielen Dank an Kerstin Geisler die ihrem Chef die Hütte aus den Rippen geleiert hat. Weiterlesen

Der FSV verliert sein erstes Testspiel mit 6:1

20160118052733

Am gestrigen Sonntag fand das erste Testspiel unseres B-Ligisten gegen die A-Jugend von Gelnhausen satt. Unter schweren Bedingungen auf dem Kunstrasenplatz in Gelnhausen, der noch mit schneebedeckt war fanden beide Mannschaften nur schwer in die Spur. Nach dem ersten abtasten beider Mannschaften gab es in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit sehr gute Chancen für den FSV der diese leider nicht nutzen konnte. In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit kamen die Gelnhäusener leider zu mehreren Freistößen am 16er und konnten somit mit 3:0 in Führung gehen.

In der Zeiten Halbzeit wurde das Spiel qualitativ etwas besser und die roten konnten besser Ihr Spiel aufziehen. Durch ein Foul an Montaldo konnte Martin Bangert den Elfmeter zum 3:1 einschieben. Danach war das Spiel relativ ausgeglichen aber durch Fehler in der Abwehr konnte die A-Jugend aus Gelnhausen das Endergebnis auf 6:1 schrauben. Am Ende war es ein schwieriges Testspiel womit die A-Jugend aus Gelnhausen besser klargekommen ist.

Höfler Cup 2016

plakat-flyer2016

Am Sonntag, dem 31.Januar 2016, findet wieder der traditionelle Höfler Fenster Cup in der Brentanohalle in Altenhasslau statt.
Turnierbeginn ist um 09.30 Uhr. Es sind wieder 10 Mannschaft am Start die in 2x 5er Gruppen spielen werden.

Der letztjährige Sieger TSV Kassel ist auch wieder dabei und möchte seinen Titel verteidigen!

Der FSV der letztes Jahr den 2. Platz belegte möchte dieses Jahr auch wieder angreifen und um den Sieg mitspielen…..

Der FSV freut sich auf auf einen schönen Budenzauber……

Der FSV belegt Platz 5

AkdejFTL60Gu65PwJ9eybptutfw5kAPD6ho5UZTV6mhRDer FSV belegte am Sonntag beim Jokers-Sportsbar Cup in Wächtersbach den 5. Platz!

Das Auftakt Spiel verlor der FSV mit  5:1 gegen den Ausrichter Germania Wächtersbach. Auch im zweiten Spiel gegen den FSV Bad Orb konnte der FSV keinen Sieg einfahren und Verlor mit 7:1 gegen die Kurstädter. Im letzten Spiel in der Gruppe gegen die Spielgemeinschaft aus H/W/N konnte der FSV einen knappen Sieg einfahren mit 2:1.

Somit wurde der FSV mit 3 Punkten dritter in seiner Gruppe und durfte somit das Spiel um Platz 5 austragen, in diesem Spiel bekam es der FSV mit dem 3. platzierten der Gruppe B zu tun! Am Ende konnte sich der FSV gegen die Spielgemeinschaft Hettersroth/Burgbracht mit 3:2 durchsetzen und belegte somit den 5. Platz……